Über unsere Infrastruktur

wir spielen mit offenen karten

Als Gaming Community möchten wir mit offenen Karten spielen und zeigen euch möglichst einfach und detailiert wie es bei uns im Hintergrund abläuft, was mit euren Spenden passiert und wie wir unsere Infrastruktur verwalten. Im Gegensatz zu vielen anderen Communities wo nicht klar ist welchen Nutzen eine Spende von dir hat möchten wir dich überzeugen uns zu unterstützen indem wir kurz erklären wofür wir deine Spende verwenden.

Dedizierter Server

Kern unserer Infrastruktur ist ein dedizierter Server. Dieser wird bei Webtropia.com gehosted und kostet uns monatlich 76€. Als Virtualisierungshost ist er für alle Dienste von Kandru zuständig.

  • 8x Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00Ghz
  • 2x 1TB SATA HDD
  • 1x 128GB SSD
  • Gigabit-Anbindung

Alle Daten sind gesichert!

Auch bei einem Komplettausfall des Servers sind die Daten nicht verloren. In regelmäßigen Abständen werden alle Daten auf dem Hostsystem gesichert (On-Site Backup). Außerdem werden alle Daten extern verschlüsselt hochgeladen (Off-Site Backup). Kostenpunkt: 70€ / Jahr.

Die Sicherheit aller Daten betreffend unserer Community hat höchste Priorität! Nach einem Komplettausfall sind wir innerhalb von 12 Stunden nach Hardwaretausch wieder komplett einsatzbereit.

24 / 7 Überwachung

Heutzutage ist es unverzichtbar alle Dienste rund um die Uhr zu überwachen. Deswegen haben wir einen externen Monitoring-Server welcher rund um die Uhr alle Dienste auf Verfügbarkeit überprüft und uns bei Bedarf benachrichtigt. Es gibt für alle Interessierten auch eine Status-Seite welche komplett automatisiert über unser Monitoring-System verwaltet wird.

Gehe zu status.kandru.de

Moderne Firewall

Eine moderne Firewall schützt zuverlässig vor unbefugtem Traffic. Alle Dienste liegen gesichert dahinter. Kein System auf der Welt ist unangreifbar, aber wir tun unser bestmögliches um unsere Infrastruktur zu schützen. Im Gegensatz zu anderen Communities mit einem einfachen virtuellen Server und einer integrierten Firewall fangen wir "schlechten Traffic" schon vor dem eigentlichen Server ab. Außerdem schützt uns unser Provider vor DDoS-Attacken.

Unsere virtuellen Systeme

jeder kandru service hat seinen eigenen server

Transparenz

Tatooine

Teamspeak 3 Server
Transparenz

Endor

Webserver
Transparenz

Kamino

Mailserver
Transparenz

Dagobah

Datenbankserver
Transparenz

Kashyyyk

Benutzerdatenbank
Transparenz

Felucia

XMPP Server
Transparenz

Deathstar

Firewall